Sie benötigen abmahnsichere AGB? Wir erstellen diese für Sie und stehen Ihnen zu allen Fragen rund um AGB zur Verfügung.

Anwalt für AGB - Matutis

Ihr Unternehmen benötigt AGB?

Egal, ob Sie ein StartUp, Existenzgründer oder bereits ein mittelständisches Unternehmen sind, unsere Mission ist die Erstellung der passenden und rechtssicheren AGB.

Gern daher auch für Ihr Unternehmen.

Wir erstellen Ihre AGB unkompliziert, abmahnsicher und vor allem individuell. Wir gehen hierbei selbstverständlich konkret auf die Besonderheiten Ihres Unternehmens und Ihres Geschäftsmodells ein und lassen Sie auch bei Fragen nicht allein. Denn wir wollen, dass die AGB nicht nur zu Ihnen passen, sondern auch von Ihnen verstanden werden.

Zögern Sie nicht sich ein Angebot  von uns einzuholen.

„Keine AGB, ohne zuvor ein Angebot von uns einzuholen.“

 

Ihr Rechtsanwalt Cornelius Matutis
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

AGB Rechtsanwalt

Wie ist der Ablauf?

1. Sie stellen eine Anfrage über das Anfrageformular am Ende dieser Website.

2. Wir teilen Ihnen per E-Mail den Festpreis mit, zu dem wir Ihnen die AGB erstellen können. Falls uns noch Angaben hierzu fehlen sollten, fragen wir diese vorher noch bei Ihnen ab.

3. Sie entscheiden, ob unser Festpreis für Sie passt und beauftragen uns dann einfach per Antwort auf die E-Mail mit unserem Angebot.

4. Wir erstellen einen ersten Entwurf der AGB und senden Ihnen diesen zusammen mit der Rechnung zu (nur wenn Ihr Unternehmen im Ausland sitzen sollte, erwarten wir vor der Erstellung des Erstentwurfs den Ausgleich der Rechnung).

5. Wir arbeiten alle Änderungswünsche Ihrerseits in die AGB ein, bis diese zu 100% für Ihr Unternehmen passend sind.

6. Wir prüfen die ordnungsgemäße Einbindung der AGB in Ihren Geschäftsablauf.

Wollen Sie verständliche AGB?

Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Denn wir legen Wert auf transparente und klar geliederte Allgemeine Geschäftsbedingungen, die dafür sorgen, dass Ihre Kunden immer wissen, was sie erwartet und wie sie sich verhalten müssen, um vertragsgemäß zu handeln.

Wollen Sie Sicherheit durch Ihre AGB?

Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Denn wir wissen, dass AGB Ihnen nur dann von Nutzen sind, wenn diese auch „gerichtsfest“ bei einem Gewährleistungsfall oder einer möglichen Haftung Ihres Unternehmens standhalten. Denn nur durch gute und ordnungsgemäß eingebundene AGB ist es möglich, eine von dem Gesetz zu Ihren Gunsten abweichende Regelung zu treffen.

Wollen Sie, dass auch Ihre Fragen rund um die AGB beantwortet werden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Denn wir erstellen für Sie nicht nur die gewünschten und benötigten AGB, sondern beantworten selbstverständlich auch Ihre Fragen rund um Ihre AGB. Denn nur wenn Sie Ihre AGB auch verstehen, können Sie diese zu Ihrem Vorteil in Ihre Geschäftspraxis integrieren.

Wollen Sie schon bei der Beauftragung wissen, was die AGB kosten werden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Denn wir nennen Ihnen keinen Stundensatz, sondern den Festpreis, zu dem wir Ihre AGB fertigstellen. Sie können Ihr Budget daher von Anfang an verlässlich mit unseren Festpreisen kalkulieren.

Mit welchem Festpreis müssen Sie rechnen?

Preislich wägen wir zwischen den Regelungsmöglichkeiten und dem Haftungsrisiko einerseits und dem von uns kalkulierten Arbeitsaufwand andererseits ab.

Dies ergibt exemplarisch folgende Klassifizierungen und die damit verbundenen Preisstufen:

BLOG u.ä.

Nutzungsbedingungen für reine Informationsangebote wie einen BLOG, ein Forum (max. mit Affiliatelinks).

400,00 EUR *

Handel B2C

Sie verkaufen fast ausschließlich an Verbraucher.

500,00 EUR *

Handel B2B

Sie verkaufen vorwiegend oder ausschließlich an gewerbliche Abnehmer.

1.500,00 EUR *

Dienstleistung B2B

Sie bieten Ihre Dienstleistungen vorwiegend gegenüber gewerbliche Kunden an.

1.800,00 EUR *

Dienstleistung B2C

Sie bieten Ihre Dienstleistung fast ausschließlich direkt gegenüber Verbrauchern an.

1.000,00 EUR *

Vermittler

Sie vermitteln die Leistungen von Anbietern an Dritte und erhalten für die Vermittlung eine Provision.

1.600,00 EUR *

* Unser Angebot zur Erstellung von AGB richtet sich ausschließlich an Unternehmer/innen bzw. Unternehmen, so dass die Preise immer zzgl. USt. gelten.

Wir arbeiten immer mit Festpreisen.

Egal wieviele Korrekturläufe erforderlich sind, egal wieviele Rückfragen Sie haben sollten. Wir lassen Sie nicht mit Ihren AGB allein, denn wir wollen, dass die AGB zu Ihrem Unternehmen passend von Ihnen auch vollständig verstanden werden.

Angebote nur für Deutschland oder auch Österreich bzw. Schweiz?

Gern erstellen wir AGB nicht nur für Deutschland, sondern auch für Unternehmen aus Österreich und der Schweiz. Die vorstehenden Preise erhöhen sich dann (u.a. wegen der Berücksichtigung der spezifischen landesrechtlichen Regelungen) um 50%. Zum Glück ist dann aber die Rechnung VAT-reversed, also ohne Umsatzsteuer.

Nur deutsche AGB oder sind auch englischsprachige AGB möglich?

Gern erstellen wir die Texte auch in englischer Sprache. Hierbei wird zunächst eine deutsche Fassung finalisiert und dann diese zusätzlich diese finale Version in englisch zur Verfügung gestellt. Auch dies erfolgt zum Festpreis,  welcher sich einfach um 50% erhöht.

Welcher Preis gilt für  Sie?

Teilen Sie uns einfach über das untenstehende Anfrageformular die Eckdaten zu Ihrem Unternehmen oder Projekt mit, und wir nennen Ihnen Ihren Festpreis.

Gibt es nicht andere Wege um AGB zu erhalten?

AGB-Generator

Die Nutzung von Generatoren ist möglich, aber nicht wirklich individuell und meist auch ohne, dass eine Haftung übernommen wird. Es ist also Ihr Risiko und oft sorgt eine unvollständige Auswahl der Klauseln dazu, dass die AGB nicht passend sind.

Individuelle, speziell Ihrem Unternehmen entsprechende Klauseln, finden Sie in einem AGB-Generator nicht.

Wir nutzen natürlich verschiedene Klauseln auch immer wieder, weil diese einfach genau so sind, dass z.B. Ihre Haftung maximal reduziert wird.

Einfach kopieren

Dies ist ein Glückspiel in dreifacher Hinsicht:

1. Wie passend sind die kopierten AGB in Bezug auf Ihr Unternehmen wirklich?

2. Wie aktuell sind die kopierten AGB? Denn oft haben schon veraltete AGB dazu geführt, dass Unternehmen abgemahnt wurden.

3. Kopieren ist ggfls. auch eine Urheberrechtsverletzung. Und kaum ein Mitbewerber wird dies einfach hinnehmen. Und Content-Diebstahl ist im Internet sehr leicht feststellbar.

Haus-und-Hof-Anwalt

Ihr „normaler“ Anwalt kennt Sie bzw. Ihr Unternehmen, aber kennt er sich auch mit AGB-Klauseln und Abmahnrisiken aus?

Wenn nicht, dann benötigt er viel Zeit (die er wohl auch berechnet) oder er geht ein erhöhtes Haftungsrisiko ein. Überlegen Sie daher am Besten zweimal, bevor Sie und Ihr Hausanwalt dieses Risiko eingehen. Wir sind aber bereit mit Ihrem Hausanwalt zu arbeiten, wenn Sie diesen als Ansprechpartner wünschen.

Wir haben deutlich über 1.000 AGB erstellt und wissen, was für Klauseln wir verwenden.

Selbst basteln

Wenn Sie genügen Zeit investieren und entsprechende juristische Kenntnisse besitzen, ist es natürlich möglich auch selbst AGB zu erstellen.

Dann haften Sie natürlich bei Fehlern selbst und können Sie sich sicher sein, auch alles richtig gemacht zu haben?

Meistens wir dann doch wieder nur kopiert und Urheberrechte verletzt.

Nutzen Sie Ihre Zeit und damit auch Ihr Geld besser und lassen Sie Ihre AGB professionell erstellen.

Lassen Sie sich überzeugen

Unser Ziel sind zufriedene Mandanten. Dies können Sie auch unseren Google Rezensionen entnehmen:

Vorteil von AGB vom Rechtsanwalt:

Anwaltliche Haftung
Durch Vermögensschadenshaftpflichtversicherung abgesichert.

Anwaltliche Verschwiegenheit
Schon von Gesetzes wegen. Hilfreich bei innovativen Geschäftsideen.

Anwaltliche Qualifikation
Nicht nur Rechtsanwalt, sondern auch Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz.

Bonus:

Um die Abmahnsicherheit zu erhöhen, prüfen wir zusätzlich ohne Aufpreis auf Ihrer Website das Impressum. Denn es wäre Schade, wenn Sie sichere AGB vorweisen können, aber dann wegen eines offensichtlichen Fehlers im Impressum abgemahnt würden

Einfach nachfolgende Anfrage ausfüllen und Sie erhalten Ihr Festpreisangebot

Anfrage nach AGB
Diese Angabe benötigen wir um sicherzustellen, dass wir nicht versehentlich widerstreitende Interessen vertreten
Je genauer die Angaben (z.B. inkl. Website, soweit diese bereits besteht) desto besser können wir ohne weitere Nachfrage das passende Festpreisangebot unterbreiten.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Gern können Sie unsere Datenschutzerklärung mit weiteren Hinweisen zur Kenntnis nehmen.